12. Juni 2016

NOAH ZEHENTNER IST DEUTSCHER MEISTER

Der erste Tag der Deutschen Meisterschaft in Lüneburg ist beendet. Die Deutschen Meister bei der 20 Zoll Fahrrad-Trial Meisterschaft sind gekürt.

Das Daumen drücken hat geholfen.
Noah Zehentner hat es geschafft in der Klasse Schüler Deutscher Meister zu werden – herzliche Gratulation.

Natürlich gratulieren wir auch den weiteren MTG Teilnehmern für die ebenso hervorragenden Ergebnisse:

Raphael Zehentner hat es bis ins Finale der Klasse Junioren geschafft und trotz großem Pech mit 2 Plattfüßen dennoch den 4. Platz erreichen. Einen Platz dahinter landete der 2. MTG-Starter in dieser Klasse Simon Fuchs. Gratulation euch beiden.

Bei den jüngsten waren wir durch die Brüder Zeh bei der DM vertreten.
Jonas Zeh ist in der Klasse U13 am Start gewesen und konnte sich mit dem hervorragenden 6. Platz für die Weltjugendspiele qualifizieren.
Luis Zeh war in der Klasse U11 (als jüngster Teilnehmer) am Start und hat es auf den 7. Platz geschafft.
Tolle Leistung der Zeh Brüder.

Heute Sonntag, geht es mit der Deutschen Meisterschaft der 26 Zoll Fahrer weiter – also weiterhin Daumen drücken.
Raphael Zehentner wird auch hier an den Start gehen – hoffentlich gelingt die Umstellung auf das größere Bike ohne Probleme. Unsere große Hoffnung auf eine Top-Platzierung in dieser Meisterschaft ist Albert Sandritter, welcher ja vor kurzem beim Weltcup in Krakau am Start war.