21. Mai 2014

Süddeutsche Fahrrad-Trialmeisterschaft in Kiefersfelden

Der 4. und 5. Lauf der Süddeutschen Fahrrad-Trialmeisterschaft fand am vergangenen Wochenende (17. und 18. Mai 2014) in Kiefersfelden statt. Auch wenn das Wetter nicht optimal für die Starter war, haben am Samstag 65 Starter um die Wertungspunkte gekämpft.

In der Klasse „Jugend“ sicherten sich unsere Fahrer Simon Fuchs und Raphael Zehentner den 1. und 2. Platz.

In der Klasse „Schüler“ erreichte Noah Zehentner den 4. Platz.

Den 3. Platz erreichte Felix Becker in der Klasse „Könner“ und Jonas Zeh in der Klasse „U 11“.

Bei den „Fortgeschrittenen“ siegte Dorothea Becker und Pia Seubert erreichte den 6. Platz.

Bei den Schülern „U 9“ wurden die Plätze 7 und 8 von Luis Zeh und Patrick Bialucha belegt, und bei den „Anfänger“ erreichte Paul Brachtl den 3. Platz und Korbinian Egger den 4. Platz.

Außerhalb der Wertung (wg. österreichische Lizenz) erreichten Vito Köstler in der Klasse „Junioren“ den 5. Platz und Johannes Senfter in der Klasse „Jugend“ den 8. Platz.

Am Sonntag starteten 63 Sportler und in der Klasse „Jugend“ untermauerten Simon Fuchs und Raphael Zehentner ihr Ergebnis vom Vortag wiederum mit dem 1. und 2. Platz.

Noah Zehentner erreichte in in der Klasse „Schüler“ den 5. Platz, und Felix Becker sowie Jonas Zeh verbesserten sich in der Klasse „Könner“ bzw. „U 11“ auf den 2. Platz.

Dorothea Becker verteidigte ihren 1. Platz vom Vortag bei den „Fortgeschrittenen“ und den 5. Platz belegte Pia Seubert.

Luis Zeh konnte ebenfalls seinen 7. Platz bei den Schülern „U 9“ verteidigen und Vito Köstler verbesserte sich auf den 4. Platz bei den „Junioren“.

An beiden Tagen wurde eine beachtliche Leistung von den Fahrern gezeigt und wir wünschen ihnen auch in den kommenden Läufen noch viel Erfolg.

Ergebnisse:

4. Lauf

5. Lauf